Der chinesische Netzwerkausrüster hat 91 Verträge

Der chinesische Netzwerkausrüster hat 91 Verträge mit Mobilfunkprovidern zum Aufbau von Mobilfunknetzen an Land gezogen. Über die Hälfte der Verträge sollen von europäischen Mobilfunkanbietern kommen. / Quelle: Guidants News