Es ist nicht falsch, mal eine Freundschaft kritisch

Es ist nicht falsch, mal eine Freundschaft kritisch zu betrachten. Eine Freundschaft aber wegen eines Regierungschefs aufzukündigen, nur um sich noch schlimmeren Gestalten anzuschließen, verstehe ich nicht. Guter Artikel der :