Es mag ja sein, dass die FreundInnen des privaten Wohnungsmarktes

Es mag ja sein, dass die FreundInnen des privaten Wohnungsmarktes sich hier gar nicht absichtlich naiv stellen, sondern tatsächlich nicht dazu in der Lage sind, zwischen der Rechtsform und der Satzung der zu unterscheiden, aber ich erkläre es gerne trotzdem: 1/11