möchte 300 Hektar Wirtschaftswald in Brandenburg fällen

möchte 300 Hektar Wirtschaftswald in Brandenburg fällen lassen.
Das wird unter dem Deckmantel des Umweltschutzes versucht zu verhindern.
Im Herbst besetzen die selben Leute wieder die Futtermaishalme, um gegen die Massentierhaltung zu protestieren.
Oder etwa nicht?