Nichts gegen Praxisnähe und Milieurealismus im politischen

Nichts gegen Praxisnähe und Milieurealismus im politischen Geschäft. Aber aktive Politiker sind wirklich keine geeigneten Auskunftgeber, wenn es um Festlegung darüber geht, wer nicht mehr zur politischen Mitte gehört. Es sei denn, man liest es als das, was es ist: Eigenwerbung.