Wo Macht zum eigentlichen Ziel wird, ist Demokratie

Wo Macht zum eigentlichen Ziel wird, ist Demokratie nur ein Steigbügelhalter. Für jene, die sich – dank ihr – über alles erheben. Um sie dabei mit Füßen treten.